Hummelfoto

MitmachenHummel-FeedsHummelartenSuche Hummelbilder

Name:

Passwort:


Gartenhummel-Arbeiterinnen (Bombus hortorum) in Blauer Eisenhut (Aconitum napellus). 
Zur Verdeutlichung, wie die Gartenhummel an den Nektar kommt, 
wurde das zum Helm geformte obere Kronblatt aufgeschnitten. 
Die Gartenhummel kann ihren "Rüssel" nach oben biegen und aus dem Kiefer aushaken. 
Zusammen mit der Fähigkeit den Kopf um mehr als 90Grad nach oben zu überstrecken, 
kommt sie auch an die Nektarquellen, die über ihrem Thorax angeordnet sind. 
Der sehr bewegliche Kopf ist anscheinend die Begründung, warum bei Gartenhummel-
Arbeiterinnen die großen Milben (Parasitellus fucorum) nicht zwischen Kopf und 
Thorax mitreisen, sondern zwischen Thorax und Abdomen. 
Wenn sie dennoch zwischen Kopf und Thorax bei der Gartenhummel sitzen und die 
Hummel besucht eine Eisenhutblüte, krabbeln die Milben nach der ersten Blüte 
aufgeregt auf dem Thorax herum. 
Aufnahmedatum: vom 07.07. bis 11.07.2014 (verschiedene Serien)
Hochgeladen am 14.09.2014 von BulliErdhummel-Drohn mit einem Fleck weißer Haare auf Tergum 3 und 
eingestreut auf Tergum 2.
Aufnahmedatum: 22.07.2014
Hochgeladen am 14.09.2014 von BulliErdhummel unter dem Mikroskop. 
Zu sehen ist einer der Sporne an der Hintertibia und Haare des Hinterleibs.
Deutlich kann man die Zähne des Sporns sehen und den "Spliss" an den Haaren. 
Beides scheint dazu da zu sein, dass sich Verunreinigungen bei Bewegung aus dem 
Pelz heraus arbeiten.
Hochgeladen am 14.09.2014 von BulliErdhummel unter dem Mikroskop. 
Zu sehen ist der Übergang von Metatarsus zu Tarsus am Hinterbein.
Hochgeladen am 14.09.2014 von BulliWollbiene zeigt auch keine Reaktion als der Ackerhummeldrohn auftacht, 13. September 2014
Hochgeladen am 13.09.2014 von Petra
Die Wollbiene ist eingeschlafen, 13 September 2014
Hochgeladen am 13.09.2014 von PetraWollbiene in Blüte des Wollziest, 13. September 2014
Hochgeladen am 13.09.2014 von PetraWollbiene im Lavendel
Hochgeladen am 13.09.2014 von PetraWollbiene im Wollziest, 13. September 2014
Hochgeladen am 13.09.2014 von Petrahummelnest
Hochgeladen am 13.09.2014 von BuchnerJ
Gewöhnliche Schneebeere (Symphoricarpos albus). Busch, ca. 170 cm hoch, rosa Blüten. Weiße Beeren. Ackerhummeln und Honigbienen sind im September noch daran. Aufnahmedatum: 2014-09-10
Hochgeladen am 10.09.2014 von BulliDa freut sich jeder Rückentrainer: 1a Körperspannung bei der Schlupfwespe, 8. September 2014
Hochgeladen am 09.09.2014 von PetraDer passende Nistverschluss ist gefunden, Schlupfwespe beginnt mit Eiablage, 8. September 2014
Hochgeladen am 09.09.2014 von PetraSchlupfwespe inspiziert weiteren Nistverschluss, 8. September 2014
Hochgeladen am 09.09.2014 von PetraSchlupfwespe "fühlt" vor, 8.September 2014
Hochgeladen am 09.09.2014 von Petra
Erst mal schauen, was so im Angebot ist. Schlupfwespe an Nistblock, 8. September 2014
Hochgeladen am 09.09.2014 von PetraAckerhummel an Wollziest, 5. September 2014
Hochgeladen am 07.09.2014 von PetraKreuzspinne fing während des Tages zwei Honigbienen und sponn sie ein. Sie verblieben im Netz bis in der späten Dämmerung die Spinne eine entnahm und in der Mitte des Netzes verspeiste. 
Größe: Der Hinterleib der Spinne war so lang wie eine Honigbiene lang ist. 
Aufnahmedatum: 06.09.2014
Hochgeladen am 07.09.2014 von BulliSehr nasse Wildbiene in Cosmeablüte II, 2. September 2014
Hochgeladen am 07.09.2014 von PetraSehr nasse Wildbiene in Cosmeablüte, 2. September 2014
Hochgeladen am 07.09.2014 von Petra
Ackerhummel in "Diskussionsstrauch", 1. September 2014
Hochgeladen am 06.09.2014 von PetraErdhummelkönigin an Linaria vulgaris
Hochgeladen am 06.09.2014 von NahidPieris rapae an Cotoneaster integerrimus
Hochgeladen am 06.09.2014 von NahidAckerhummel an Cotoneaster integerrimus
Hochgeladen am 06.09.2014 von NahidErdhummeljungkönigin an Cotoneaster integerrimus
Hochgeladen am 06.09.2014 von Nahid
Späte HUmmelweide - Cotoneaster integerrimus
Hochgeladen am 06.09.2014 von NahidAckerhummel eingesponnen in Spinnenfäden. 
Anscheinend hat sie gegen die Spinne gesiegt, denn die Spinne hat nur die halbe Hummel eingepackt, die Hummel lebte und die Spinne war nicht zu sehen. 
Aufnahmedatum: 05.09.2014
Hochgeladen am 06.09.2014 von BulliAckerhummel-Arbeiterin (Bombus pascuorum) an Bergbohnenkraut/Winterbohnenkraut  (Satureja montan) - Reinfeld, 2. September 2014
Hochgeladen am 02.09.2014 von HartwigAckerhummel in bekanntem Strauch, 1. September 2014
Hochgeladen am 02.09.2014 von PetraTrennschied
Hochgeladen am 31.08.2014 von Luca
Hornissenkasten Trägerleiste
Hochgeladen am 31.08.2014 von LucaHornissenkasten Führungsleiste
Hochgeladen am 31.08.2014 von LucaHornisse zerlegt Heuschrecke
Hochgeladen am 31.08.2014 von LucaDer Rüssel ist wirklich kurz. Erdhummeljungkönigin in Indianernessel, 31. August 2014
Hochgeladen am 31.08.2014 von PetraGanz schön rund, aber akrobatisch. Erdhummeljungkönigin an Bergminze, 31. August 2014
Hochgeladen am 31.08.2014 von Petra
Die Erdhummeljungqueen an der Bergminze, 31. August 2014
Hochgeladen am 31.08.2014 von PetraAckerhummelarbeiterin fliegt Fuchsie an, 31. August 2014
Hochgeladen am 31.08.2014 von PetraDie größte Blüte der vorgezogenen Sonnenblumen. 
Aufnahmedatum: 05.08.2014 (oben), 23.08.2014 (unten)
Hochgeladen am 30.08.2014 von BulliEine Sonnenblume mit vielen Nebenblüten. Der Samen wurde nicht willentlich ausgesäht. 
Während die Hummeln noch fleißig befruchten, war die erst Blüte bereits am 23.08. von Vögeln (Blaumeise, Kohlmeise, Grünfink) so gut wie leergefressen (siehe anderes Foto).
Die Vögel fressen sogar Kerne, die noch nicht voll ausgereift sind. 
Vorne sieht man Blüten, die im oberen Teil schon ausgepickt sind. 
Daten: Höhe ca. 2,70 m; Anzahl Blüten: 20 Stück, noch über 20 Knospen. 
Aufnahmedatum: 13.08.2014
Hochgeladen am 30.08.2014 von BulliErdhummel-Drohn an einer Sonnenblume mit viel Pollen. Im Hintergrund ein Baumhummel-Drohn, der sich noch ein wenig Morgenmüdigkeit fröhnt. 
Aufnahmedatum: 06.08.2014
Hochgeladen am 30.08.2014 von Bulli
Erdhummeldrohn mit viel Pollen der Sonnenblumen in den Clypeus-Haaren. 
Aufnahme: 03.08.2014.
Hochgeladen am 30.08.2014 von BulliErste Sonnenblumenblüte wurde bereits Mitte August von Grünfinken, Kohlmeisen und Blaumeisen geräubert. Die Hummeln haben beim befruchten einen guten Job gemacht. Interessant ist, dass die ersten Blüten anderer Sonnenblumen an einem anderen Standort nicht gerne beflogen wurden. Vielleicht fühlten sich die Hummeln dort zu wenig geschützt? 
Aufnahme: 23.08.2014
Hochgeladen am 30.08.2014 von BulliSonnenblume King Kong
Hochgeladen am 30.08.2014 von BuchnerJUnbekannte Fliege in Hauswurz II, 25. August 2014
Hochgeladen am 27.08.2014 von PetraUnbekannte Fliege in Hauswurz, 25. August 2014
Hochgeladen am 27.08.2014 von Petra
Rinderfliege an Agastache Blue Fortune, 25. August 2014
Hochgeladen am 27.08.2014 von PetraAckerhummel an Basilikum-Blüten. Sie ist auffalend gelblich gefärbt.
Aufgenommen: 23.08.2014.
Hochgeladen am 27.08.2014 von BulliKlettermaxe: Drohn der Hellen Erdhummel im Blüte vom Zweizahn (Bidens), 26. August 2014
Hochgeladen am 26.08.2014 von PetraHeller Erdhummeldrohn auf Blüte des Schmuckkörbchens, 26. August 2014
Hochgeladen am 26.08.2014 von PetraLöcherbiene ruht sich in Malvenblüte aus, 25. August 2014
Hochgeladen am 26.08.2014 von Petra
zurück       vor

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59

Die auf Hummelfoto.de präsentierten Bilder unterliegen dem Urheberrecht und werden mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber veröffentlicht.
Aufrufe: 1073572 - Copyright © 2014 - 2017 HUMMELFOTO.de - Alle Rechte vorbehalten
Impressum, Disclaimer, Urheberrecht, Datenschutzerklärung